De-Mail-Adresse

Ihre De-Mail-Adresse setzt sich grundsätzlich aus Ihrem Vor- und Nachnamen zusammen. Ihr Nachname muss komplett in der De-Mail-Adresse angegeben werden, Ihr Vorname kann abgekürzt werden. Abkürzungen von Vornamen sind beginnend mit dem Anfangsbuchstaben und in der richtigen Reihenfolge der Buchstaben des jeweiligen Vornamens zu wählen. Bei mehreren Vornamen können einzelne Vornamen auch komplett aus der De-Mail-Adresse gestrichen werden. Darüber hinaus können Sie Ihrer De-Mail-Adresse auch eine Zahl hinzufügen, falls der gewünschte Name bereits vergeben sein sollte. Sofern ein Künstler- oder Ordensname in Ihrem Ausweisdokument eingetragen ist, kann auch dieser als Grundlage für Ihre De-Mail-Adresse dienen. De-Mail-Adressen dürfen maximal 64 Zeichen lang sein und werden in Kleinbuchstaben geschrieben. Leerzeichen in einer De-Mail-Adresse werden durch Unterstriche "_" dargestellt, während Bindestriche "-" im Namen bestehen bleiben. Umlaute werden entsprechend umgewandelt, aus "ä" wird "ae", aus "ö" wird "oe" usw.

Unser System bietet Ihnen unterschiedliche Vorschläge für Ihre De-Mail-Adresse an. Mithilfe des Adress-Konfigurators haben Sie die Möglichkeit, Ihre De-Mail-Adresse nach Ihren Wünschen anzupassen:

DE-Mail-Adresse auswählen
Grafik anzeigen
Beispiele für den Aufbau einer De-Mail-Adresse:
  • hans-peter.mueller@
Kommt ein Name mehrfach vor, wird die Adresse um eine Zahl ergänzt:
  • hans-peter.mueller.1@
Ihren Vornamen können Sie auch entsprechend abkürzen. Statt "hans-peter.mueller@" stehen Ihnen zum Beispiel auch folgende Varianten zur Verfügung:
  • hans-p.mueller@
  • hans.mueller@
  • ha.mueller@
  • h.mueller@