Chrome-Berechtigungen für die Nutzung von MailCheck

Die Ausführung von MailCheck in Google Chrome fordert einige Berechtigungen an.

Warum werden von Erweiterungen Berechtigungen angefordert?

Wenn Sie die Erweiterung MailCheck installieren oder aktualisieren, werden Sie gebeten, einige neue Berechtigungen, die diese Erweiterung benötigt, zu genehmigen. Die Berechtigungen sind notwendig, um das einwandfreie Funktionieren von MailCheck und ein reibungsloses Zusammenspiel mit unseren anderen Erweiterungen zu ermöglichen. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung, Speicherung oder Auswertung der enststehenden Daten findet nicht statt.
Google Chrome Berechtigungen zur Nutzung von MailCheck

Muss ich den neuen Berechtigungen zustimmen, um MailCheck nutzen zu können?

Durch Klick auf Erweiterung hinzufügen kommen die Berechtigungen automatisch zur Anwendung. Sie sind aus technischer Sicht notwendig, um Ihnen mit MailCheck einen bequemen Service bereitzustellen, damit Sie direkt im Browser auf Ihre E-Mails zugreifen können.

Es werden weiterhin keine sensiblen Daten gespeichert oder ausgewertet. Datenschutz hat für uns höchste Priorität.

Was bedeuten die Berechtigungen?

Die folgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick über die Berechtigungen, und wofür sie genutzt werden:

Berechtigung Begründung
Alle Ihre Daten auf von Ihnen besuchten Websites lesen und ändern Google unterscheidet nicht, welche oder wie viele Webseiten abgefragt werden - wir brauchen nur einige wenige. Für die MailCheck Erweiterung werden lediglich folgende Websites verarbeitet:
  • Alle cinetic.de Websites - Das sind interne Testsysteme, die wir bei der Weiterentwicklung von MailCheck einsetzen.
  • Alle ui.portal.de-Websites - Bilderressourcen, die für den Betrieb von MailCheck notwendig sind.
  • Alle uilogin.de-Websites - Login-Websites für Ihr GMX Postfach. Diese Seite regelt im Hintergrund den Login-Prozess.
  • Alle gmx.net-Websites - Ebenfalls der Login-Prozess.
Auch die Daten dieser Websites werden nur in jenem Umfang automatisiert verarbeitet, der für eine reibungslose Funktion von MailCheck nötig ist. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Speicherung oder Auswertung der Daten findet nicht statt.
Browserverlauf lesen Um den Webmailer in nur einem Fenster zu öffnen, kontrolliert die MailCheck Erweiterung, ob GMX Mail bereits geöffnet ist. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Speicherung oder Auswertung der Daten findet nicht statt.
Benachrichtigungen einblenden Die MailCheck Erweiterung kann Benachrichtungen bei neuen Mails einblenden (Option in den Einstellungen).
Apps, Erweiterungen und Designs verwalten Aus rein technischer Sicht ist diese Berechtigung notwendig, um das Zusammenspiel mit der Erweiterung GMX Start und GMX Suche zu ermöglichen, damit diese Erweiterungen jeweils voneinander "wissen". Eine darüber hinausgehende Erhebung, Speicherung oder Auswertung der installierten Apps, Erweiterungen und Designs findet nicht statt.