SMS-Manager

Die Nutzung des GMX SMS Manager geht einher mit einigen technischen Besonderheiten. Machen Sie sich vertraut mit den Möglichkeiten dieses Dienstes.

Überblick

Mit dem GMX SMS-Manager können sie GMX SMS und MMS direkt vom Desktop ohne zusätzlichen Login in GMX versenden.

So starten Sie den SMS-Manager auf Ihrem Computer:

  1. Starten Sie die SMS- und MMS-Oberfläche über den Navigator und klicken Sie auf SMS-Manager herunterladen.
  2. Info:

    Um die AIR-Anwendung installieren zu können, muss Ihr Windows Benutzerkonto über Administrator-Rechte verfügen.

    Starten Sie die AIR-Anwendung und folgen Sie den Hinweisen des Installationsassistenten.
  3. Loggen Sie sich nach der Installation mit Ihrer GMX E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein.
Der GMX SMS- und MMS-Manager steht Ihnen jetzt auch auf Ihrem Computer zur Verfügung.

Technische Besonderheiten

Die Nutzung von SMS oder MMS geht einher mit einigen technischen Besonderheiten. Lesen Sie was es zu beoachten gilt:

  • Gesendete SMS werden im Ordner "Gesendet" (zusammen mit Ihren Mails) gespeichert. Löschen Sie den Inhalt des Ordners "Gesendet", werden auch alle bereits gesendeten SMS gelöscht.
  • SMS, die Sie per Android- oder iPhone-App versenden, werden auch im Ordner "Gesendet" angezeigt. So haben Sie alle verschickten SMS gesammelt im Ordner "Gesendet" und können auch mit dem SMS-Manager darauf zugreifen.
  • SMS-Entwürfe werden im Ordner "Entwürfe" (zusammen mit Ihren Mails) gespeichert. Löschen Sie den Inhalt des Ordners "Entwürfe", werden auch alle SMS-Entwürfe gelöscht.
  • Im Bereich "Gesendete SMS/MMS" in der SMS- und MMS-Oberfläche werden Ihnen die gesendeten Nachrichten der letzten drei Monate angezeigt.
  • Es sind bis zu 50 Empfänger pro MMS zugelassen.
  • Versenden Sie die MMS innerhalb Deutschlands, darf die Datei höchstens 200 KB groß sein.
  • Versenden Sie die MMS innerhalb Österreichs, darf die Datei höchstens 20 KB groß sein.
  • Beim MMS-Versand werden die Bildformate JPEG/JPG, GIF, 3GP/3GPP, AMR und SMIL unterstützt.
  • Versenden Sie eine MMS an Teilnehmer aus Deutschland und Österreich, darf die Datei höchstens 20 KB groß sein.