Wieso erhalte ich beim STMP-Versand die Fehlermeldung "Unauthorized sender address"?

Wenn Sie beim SMTP-Versand über externe E-Mail Programme (Outlook, Thunderbird usw.) die Fehlermeldung "Unauthorized sender address" erhalten, nutzen Sie eine zu Ihrem GMX Postfach abweichende E-Mail-Adresse als Absendeadresse.

Da es sich hierbei um ein bekanntes Spam-Kriterium handelt, ist es möglich, dass E-Mails mit solchen Absendeadressen von Ihrem Zielpostfach abgelehnt werden. Dadurch kann es auch zur Beeinträchtigung unserer Systeme durch ein eventuelles Blacklisting unserer Server kommen.

Deswegen überprüfen wir die angegebenen Absendeadressen vor dem Versand auf echte Zugehörigkeit zum GMX Postfach (Hauptadresse, Zweitadresse, Fun Domains). E-Mails mit abweichenden Absendeadressen werden von uns nicht mehr zugelassen.

Um Ihre E-Mails weiterhin über ein externes E-Mail-Programm versenden zu können, überprüfen Sie in den Einstellungen für den SMTP-/Postausgangsserver, ob es sich bei der hinterlegten E-Mail-Adresse um Ihre GMX E-Mail-Adresse handelt. Ändern Sie gegebenenfalls die hinterlegte E-Mail-Adresse in Ihre GMX E-Mail-Adresse ab oder nutzen Sie den die für die fremde E-Mail-Adresse zuständigen Postausgangsserver.