Verschlüsselte Kommunikation: Wiederherstellungsbeleg erzeugen

Erstellen Sie einen Wiederherstellungsbeleg, um eine Sicherung Ihrer Verschlüsselungsdaten zu erhalten oder um sie auf anderen Geräten nutzen zu können. Bei der erstmaligen Einrichtung ist dieser Schritt automatisch enthalten.

Info:

Nach der erstmaligen Einrichtung kann der Wiederherstellungsbeleg nur auf weiteren Geräten erzeugt werden, bei denen die Einrichtung der verschlüsselten Kommunikation vollständig abgeschlossen ist.

  1. Klicken Sie im Posteingang auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Verschlüsselung.
  3. Klicken Sie auf Sicherung und Wiederherstellung, dann auf Wiederherstellungsbeleg erstellen.
  4. Geben Sie Ihr Schlüssel-Passwort ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf Ok
    Der Wiederherstellungsbeleg wird generiert und erscheint in einem neuen Fenster.
  5. Klicken Sie auf Ausdrucken
Weitere Schritte:

Info:

Bewahren Sie den Ausdruck an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie Verschlüsselung auf einem Smartphone, Tablet oder einem anderen mobilen Endgerät nutzen möchten, benötigen Sie den Wiederherstellungcode zur Einrichtung der Verschlüsselung. Weitere Infos hierzu erhalten Sie unter verschlüsselte Kommunikation einrichten.