Rufnummer anlegen

Per GMX versendete SMS nutzen GMX als Absender, wenn nichts anderes angegeben wurde. Um stattdessen Ihre eigene Rufnummer verwenden zu können, müssen Sie diese einmalig registrieren und verifizieren.

  • Wählen Sie, falls nötig, die Ländervorwahl aus.
  • Geben Sie die Mobilfunknummer, die Sie verwenden möchten, ein. Nutzen Sie dabei das Format 017123456789, also ohne Bindestriche oder Angabe der Ländervorwahl.
  • Klicken Sie auf Speichern.

    Neue Mobilfunknummer anlegen

  • Nach einigen Sekunden erhalten Sie auf Ihrem Handy eine SMS mit Freischalt-Code. Geben Sie diesen Code im gleichnamigen Feld ein und klicken Sie erneut auf Speichern. Lässt die Freischalt-SMS ausnahmsweise etwas länger auf sich warten, können Sie den Code auch erst später im Menüpunkt "Mobilfunknummer verwalten" eingeben.

    Freischalt-Code

  • Die Nummer kann nun beim Versand Ihrer SMS als Absendernummer genutzt werden. Handelt es sich um die einzige registrierte Nummer, wird sie standardmäßig verwendet.