Rufnummer anlegen

Per GMX versendete SMS bzw. MMS nutzen GMX als Absender, wenn nichts anderes angegeben wurde. Um stattdessen Ihre eigene Rufnummer verwenden, zu können, müssen Sie diese einmalig registrieren und verifizieren.

  • Wählen Sie, falls nötig, die Ländervorwahl aus.
  • Geben Sie die Mobilfunknummer, die Sie verwenden möchten, ein. Nutzen Sie dabei das Format 017123456789, also ohne Bindestriche oder Angabe der Ländervorwahl.
  • Klicken Sie auf Speichern.

    Neue Mobilfunknummer anlegen

  • Nach einigen Sekunden erhalten Sie auf Ihrem Handy eine SMS mit Freischalt-Code. Geben Sie diesen Code im gleichnamigen Feld ein und klicken Sie erneut auf Speichern. Lässt die Freischalt-SMS ausnahmsweise etwas länger auf sich warten, können Sie den Code auch erst später im Menüpunkt "Mobilfunknummer verwalten" eingeben.

    Freischalt-Code

  • Die Nummer kann nun beim Versand Ihrer SMS als Absendernummer genutzt werden. Handelt es sich um die einzige registrierte Nummer, wird sie standardmäßig verwendet.
    Rufnummern, die Sie bereits mit der GMX SMS App für iOS oder der GMX SMS App für Android hinzugefügt haben, müssen Sie nicht erneut eintragen.