Mein eingerichteter Sammeldienst holt keine E-Mails ab

Ein Sammeldienst kann nur funktionieren, wenn die Einstellungen richtig sind und das Postfach, das abgerufen wird, einen Sammeldienst zulässt.

Sie haben in Ihrem GMX Account einen Sammeldienst eingerichtet. Der Sammeldienst ruft keine E-Mails ab. Dies kann folgende Ursachen haben:

Falsche/veraltete Daten des eingerichteten Postfachs hinterlegt

Sie haben einen Sammeldienst mit falschen oder veralteten Daten eingerichtet.

Sammeldienst bearbeiten

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Sammeldienst aus.
  3. Bewegen Sie die Maus über die gewünschte Sammeldienst-Adresse und klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol.
  4. Ändern Sie die gewünschten Daten und klicken Sie auf Speichern.

    POP3-Sammeldienst bearbeiten

POP3 im Sammeldienst-Postfach deaktiviert

Bei manchen E-Mail-Anbietern ist der Abruf von E-Mails per POP3 standardmäßig deaktiviert.

POP3 aktivieren

  1. Um zu erfahren, wie POP3 aktiviert wird, schauen Sie ggf. in der Online-Hilfe des E-Mail-Anbieters nach, bei dem Sie die E-Mails per Sammeldienst abholen möchten.
  2. Aktivieren Sie den Abruf von E-Mails per POP3 in dem von Ihnen angegebenen Postfach.
Anbieter beschränkt oder verbietet den Abruf per Sammeldienst

Einige E-Mail-Anbieter beschränken die Nutzung des POP3-Protokolls. Davon ist auch der GMX Sammeldienst betroffen.

Problem beim Drittanbieter?

  1. Wenn Sie den Sammeldienst gerade erst eingerichtet haben, warten Sie ein paar Minuten.
  2. Wenn sich weiterhin nichts tun sollte, kontaktieren Sie den Anbieter des Sammeldienst-Postfachs. Wenn der Anbieter den Abruf verbietet, richten Sie eine Weiterleitung im Sammeldienst-Postfachs ein, damit die E-Mails an Ihre GMX E-Mail-Adresse gesendet werden.