Feedback zu eingegangenen Spam-Mails (Feedbackloops)

Feedbackloops sind Informationen über eine als Spam klassifizierte E-Mail, die an den E-Mailprovider geschickt werden.

Hintergrund:

Feedbackloops steigern die Qualität der Spamabwehr.

Wenn Sie eine E-Mail in den Spam Ordner verschieben bzw. als Spam markieren, können Sie in einigen Fällen eine Feedbackloop auslösen.

Der E-Mailprovider des Absenders erhält dann von GMX eine gesonderte Information darüber, dass eine E-Mail als SPAM behandelt wurde. Folgende Informationen werden übermittelt:
  • Der Zeitpunkt der Ankunft der E-Mail in Ihrem GMX Postfach
  • Die E-Mail-Adresse des Absenders
  • Relevante Informationen wie der Typ des Inhalts und die Zeichencodierung (zum Beispiel UTF-8)
Info:

Diese Informationen werden nur an solche E-Mailprovider gesendet, die auch "vertrauenswürdig" sind, also beispielsweise solche, die Teil der Certified Senders Alliance (CSA) sind.

Info:

Die Verwendung von Feedbackloops ist standardmäßig im Spamschutz integriert. Wie Sie den Spamschutz aktivieren, erfahren Sie unter Spamschutz-Einstellungen.