Google Chrome

Installation

So installieren Sie den GMX MailCheck:

  1. Besuchen Sie mit Google Chrome die Download-Seite: http://www.gmx.net/produkte/browser/mailcheck/
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kostenlos aktivieren"
  3. Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei "GMX MailCheck_chrome_setup.exe" und führen Sie diese aus.
  4. Abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen wird Chrome vor der Installation nachfragen. Klicken Sie in diesem Fall auf "MailCheck installieren".
  5. Folgen Sie den Installationsanweisungen und aktivieren Sie MailCheck im Chrom Web Store indem Sie auf "+ Kostenlos" und "hinzufügen" klicken.

Um GMX MailCheck nutzen zu können, müssen Sie sich nun anmelden. Klicken Sie dazu auf das Briefsymbol oben rechts und geben Sie eine GMX E-Mail-Adresse sowie ihr zugehöriges Passwort ein.

Melden Sie sich an

Sie können MailCheck auch komfortabel mit mehreren GMX Konten nutzen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Briefsymbol und wählen Sie den Eintrag "Optionen". Auf der folgenden Seite können Sie nun weitere Benutzerkonten hinzufügen, ändern oder entfernen. Beachten Sie dabei, dass eingehende E-Mails dadurch für alle Benutzer Ihres Computers einsehbar sind, solange Sie Ihr Konto nach der Benutzung nicht wieder abmelden.

Verwendung

So nutzen Sie GMX MailCheck:

Die Schaltfläche "E-Mail" zeigt die Anzahl ungelesener E-Mails an. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihr Postfach zu öffnen. GMX MailCheck überprüft selbständig in festen Abständen, ob neue E-Mails für Sie bereitliegen.

Über neue E-Mails werden Sie über das Symbol rechts neben der Adresszeile Ihres Browsers hingewiesen.

E-Mail Symbol

Falls Sie mehrere E-Mail-Konten eingerichtet haben, sehen Sie bei einem Klick auf das Briefsymbol eine Liste der Konten und der jeweiligen Anzahl ungelesener E-Mails.

Mehrere E-Mail-Konten

Weitere nützliche Funktionen

Öffnen Sie mit einem Klick auf "Neuer Tab" oder Strg + T einen neuen Reiter in Google Chrome.

Suche:

GMX MailCheck stellt Ihnen eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung. Auf der Ergebnisseite können Sie Ihre Suche mittels weiterer Einstellungen verfeinern.

Posteingang:

Dieses Symbol zeigt Ihnen ebenfalls an, ob in Ihrem Postfach bzw. Ihren Postfächern ungelesene E-Mails liegen.

E-Mail schreiben:

Klicken Sie auf dieses Feld, um direkt eine neue E-Mail zu schreiben.

Online-Speicher

Über dieses Feld gelangen Sie direkt zu Ihren im Online-Speicher gesicherten Dateien

Einstellungen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Briefsymbol und wählen Sie den Eintrag "Optionen".

Optionen zu MailCheck

E-Mail

Nutzer hinzufuegen, entfernen oder abmelden

Mit der Schaltfläche "hinzufügen" können Sie weitere E-Mail-Accounts in GMX MailCheck einbinden.

Mit der Schaltfläche "Entfernen" können Sie den aktuell ausgewählten E-mail-Account aus GMX MailCheck entfernen, d.h. das betroffene E-Mail-Konto wird von MailCheck nicht mehr auf neue E-Mails überprüft.

Mit der Schalstfläche "Abmelden" können Sie sich aus dem ausgewählten Konto ausloggen. Sie werden nicht mehr über neue Nachrichten informiert, bis Sie sich erneut anmelden.

Neuer Tab

Mit dem Kontrollkästchen "Neuer Tab von GMX aktivieren" können Sie festlegen, ob Sie beim Öffnen eines neuen Tabs in Google Chrome die zusätzlichen Funktionen von MailCheck nutzen möchten. Ist das Feld deaktiviert, wird stattdessen das Standardfenster in neuen Tabs angezeigt.

Deinstallation

So deinstallieren Sie GMX MailCheck

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Briefsymbol oben rechts und wählen Sie "Aus Chrome entfernen".

Bestätigen Sie, dass MailCheck entfernen möchten.

Nach der Bestätigung wird MailCheck aus Ihrem Browser entfernt.

So ändern Sie die Google Chrome Startseite

  1. Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen (Symbol ≡ oben rechts) und wählen Sie den Eintrag "Einstellungen".
  2. Im Bereich "Beim Start" können Sie nun festlegen, welche Seite beim Starten angezeigt werden soll.
Stellen Sie die Startseite ein

So ändern Sie die Standardsuche in Google Chrome

  1. Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen (Symbol ≡ oben rechts) und wählen Sie den Eintrag "Einstellungen".
  2. Im Bereich "Suche" können Sie nun einen Suchdienst auswählen.
Stellen Sie den Suchdienst ein

MailCheck nicht sichtbar

Vereinzelt kann es vorkommen, dass GMX MailCheck trotz korrekter Installation nicht sichtbar ist. So können Sie den Fehler beheben:

  1. Öffnen Sie das Einstellungsmenü von Chrome und wählen den Punkt „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite den Punkt „Erweiterungen“.
  3. Klicken Sie beim Eintrag "GMX MailCheck" auf "Schaltfläche anzeigen"
Lassen Sie sich die Schaltfläche anzeigen

Häufig gestellte Fragen

  • Welche E-Mails werden als "neu" angezeigt?
    Als "neu" gelten alle E-Mails, die seit Ihrem letzten Besuch im jeweiligen Ordner eingetroffen sind. E-Mails im Ordner "Spam" werden in MailCheck nicht angezeigt.