Wichtige Funktionen im MailCheck für Internet Explorer

Lassen Sie sich mit dem GMX MailCheck immer über neue E-Mails informieren. Ebenso haben Sie direkten Zugriff auf Ihr Postfach.

Nach der Installation ist GMX MailCheck standardmäßig als Symbolleiste im Internet Explorer zu sehen. Die Zahl neben "Posteingang" informiert Sie über neue E-Mails. Mit einem Klick auf den Pfeil (rechts neben Posteingang) öffnen Sie das Drop-down-Menü. Dort können Sie Ihr Postfach manuell auf neue E-Mails überprüfen, Ihr Postfach öffnen, eine E-Mail schreiben, das Adressbuch öffnen oder eine SMS/MMS schreiben.

MailCheck als Symbolleiste

  • (1) GMX Über diese Schaltfläche gelangen Sie zur GMX Startseite.
  • (2) Suchleiste Geben Sie zu suchende Wörter ein oder klicken Sie doppelt auf ein Wort, um es in die Suchleiste einzufügen.
  • (3) GMX Produkte Über diese Schaltflächen gelangen Sie zu anderen GMX Produkten.
  • (4) Einstellungen Über das Schraubenschlüssel-Symbol gelangen Sie zu den Einstellungen.
Sie können MailCheck auch über das Taskleisten-Symbol verwenden. Die Zahl neben dem Taskleisten-Symbol informiert Sie über neue E-Mails. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken, öffnet sich ein Kontextmenü. Über das Kontextmenü können Sie beispielsweise in Ihr Postfach wechseln, sich von MailCheck abmelden oder auch die Einstellungen öffnen.

MailCheck über die Taskleiste verwenden

Alternativ zum Taskleisten-Symbol können Sie MailCheck über das Infobereich-Symbol verwenden. Den Infobereich finden Sie rechts in der Taskleiste. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken, öffnet sich ein Kontextmenü. Über das Kontextmenü haben Sie, wie beim Taskleisten-Symbol, mehrere Funktionen zur Auswahl.

MailCheck über den Infobereich verwenden