Probleme beim Scannen des QR-Codes

Wenn Sie bei der Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung Probleme mit dem Scannen des QR-Codes haben, können Sie alternativ einen Code anfordern, den Sie dann in Ihrer Authentifizierungs-App statt des QR-Codes eingeben.

Sie richten die Zwei-Faktor-Authentifizierung an Ihrem Smartphone ein

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung an Ihrem Smartphone einrichten, Ihnen also dort der QR-Code angezeigt wird, können Sie nicht gleichzeitig die Authentifizierungs-App zum Scannen verwenden.

  1. Tippen Sie unter dem QR-Code auf Code kopieren.
  2. Fügen Sie den Code in Ihrer Authentifizierungs-App ein.

Sie richten die Zwei-Faktor-Authentifizierung an Ihrem Rechner ein und können den QR-Code nicht mit Ihrem Smartphone scannen

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung an Ihrem Rechner einrichten, kann es passieren, dass Sie den QR-Code nicht mit Ihrem Smartphone scannen können, zum Beispiel, wenn die Kamera zu schlecht ist oder weil andere Fehler auftreten.

  1. Klicken Sie unter dem QR-Code auf Code kopieren.



  2. Um den Code von Ihrem Rechner (aus der Zwischenablage) auf Ihr Smartphone zu kopieren, schicken Sie sich selbst eine Nachricht, beispielsweise eine E-Mail, SMS oder WhatsApp-Nachricht, in der Sie den Code einfügen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht/ das Textfeld und klicken Sie auf Einfügen oder drücken Sie Strg+V.
  4. Schicken Sie den Code an sich selbst.
  5. Kopieren Sie den Code aus der Nachricht, indem Sie ihn markieren und auf Kopieren tippen.
  6. Fügen Sie den Code in Ihrer Authentifizierungs-App ein.
    Dazu tippen Sie in der App auf das Textfeld und tippen auf Einfügen.