Filterregeln verwalten

Sollten Sie merken, dass eine Filterregel nicht wie gewünscht funktioniert, können Sie sie bearbeiten, deaktivieren oder löschen.

Sie können bestehende Filterregeln bearbeiten. Wenn eine Filterregel kurzzeitig oder dauerhaft nicht mehr benötigt wird, können Sie sie deaktivieren oder löschen.

So bearbeiten Sie eine Regel

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Filterregeln aus.
  3. Bewegen Sie die Maus über den jeweiligen Eintrag in der Liste Ihre erstellten Filterregeln.
  4. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol und wählen Sie den Eintrag Bearbeiten.
  5. Bearbeiten Sie die gewünschten Inhalte.
  6. Klicken Sie auf Filterregel einrichten.
Ihre Änderungen werden für neue E-Mails übernommen.

So deaktivieren Sie eine Regel

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Filterregeln aus.
  3. Bewegen Sie die Maus über den jeweiligen Eintrag in der Liste Ihre erstellten Filterregeln.
  4. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol und wählen Sie den Eintrag Deaktivieren.
Die Filterregel wird deaktiviert. Wenn Sie die Regel später wieder benötigen, können Sie sie aktivieren.

So löschen Sie eine Regel

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Filterregeln aus.
  3. Bewegen Sie die Maus über den jeweiligen Eintrag in der Liste Ihre erstellten Filterregeln.
  4. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol und wählen Sie den Eintrag Löschen.
Die Filterregel wird dauerhaft gelöscht.