Über Filterregeln

Filterregeln lassen sich einfach oder komplex gestalten. Legen Sie selbst fest, ob Ihre Filterregeln nur in speziellen Fällen aktiv werden.

Mit Filterregeln können Sie Ihr Postfach automatisch organisieren und aufräumen lassen. Lassen Sie E-Mails je nach Absender und Betreff in bestimmte Ordner verschieben oder löschen.

Jede Filterregel besteht aus zwei Teilen:

  • Eine Bedingung. Die Filterregel wird nur ausgelöst, wenn die Bedingung zutrifft. Beispiel: Die E-Mail stammt vom Absender "madita.mustername@gmx.de".
  • Eine Aktion, die ausgeführt wird, wenn die Bedingung zutrifft. Beispiel: Die E-Mail wird in den Ordner "Madita" verschoben.

Eine Filterregel kann auch aus mehreren Bedingungen und Aktionen bestehen. Sie können festlegen, ob eine oder alle Bedingungen erfüllt sein müssen, damit die Filterregel angewendet wird.