E-Mails im Ordner Gelöscht

E-Mails, die Sie aus einem Ordner in Ihrem Postfach löschen, sind nicht endgültig weg. Meist werden E-Mails im Papierkorb zwischengelagert.

Wenn Sie eine E-Mail aus dem Posteingang löschen, wird diese zunächst in den Ordner Gelöscht verschoben. Erst wenn Sie die E-Mail im Ordner Gelöscht löschen, den Ordner leeren oder die Aufbewahrungszeit der E-Mail abgelaufen ist, wird die E-Mail endgültig gelöscht. Endgültig gelöschte E-Mails können nicht wiederhergestellt werden.

Die Aufbewahrungszeit für E-Mails im Ordner Gelöscht beträgt standardmäßig 1 Tag. Sie können aber eine individuelle Aufbewahrungszeit für E-Mails im Ordner Gelöscht einstellen.

Versehentlich gelöschte E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail versehentlich gelöscht haben, prüfen Sie bitte, ob sich die E-Mail im Ordner Gelöscht befindet. Sie können die E-Mail in den Posteingang verschieben.

Löschen von E-Mails im Ordner Spamverdacht

Wenn Sie E-Mails im Ordner Spamverdacht löschen oder den Ordner Spamverdacht leeren, werden die E-Mails nicht in den Ordner Gelöscht verschoben. Die E-Mails werden sofort endgültig gelöscht.