Kalenderansicht drucken

Drucken Sie Ihre Kalender in der gewünschten Ansicht in einer druckerfreundlichen Version aus oder speichern Sie sie im PDF-Format.

Voraussetzung:

Wenn Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer verwenden, muss auf Ihrem Rechner ein PDF-Reader installiert sein, damit Sie Kalenderansichten ausdrucken können. Falls Sie keinen PDF-Reader haben, können Sie Adobe Reader kostenlos herunterladen.

Wenn Sie einen Ausdruck Ihres Kalenders benötigen, können Sie die gewünschte Ansicht ausdrucken. Die Druckfunktion steht für alle Kalenderansichten bis auf die Jahresansicht zur Verfügung.

So drucken Sie eine Kalenderansicht in Mozilla Firefox aus

  1. Wählen Sie die Kalenderansicht, die Sie drucken möchten.
  2. Falls Sie mit mehreren Kalendern arbeiten, wählen Sie einen oder mehrere Kalender aus.
  3. Klicken Sie auf das Druckersymbol. Es wird eine PDF-Datei namens "Kalender.pdf" erzeugt. Das Dialogfenster Öffnen von Kalender.pdf öffnet sich.
  4. Wählen Sie im Dialogfenster Öffnen mit [Name Ihres PDF-Readers] und bestätigen Sie mit OK.
    Die PDF-Datei "Kalender.pdf" öffnet sich in Ihrem PDF-Reader.
  5. Wählen Sie in Ihrem PDF-Reader Datei - Drucken.

So drucken Sie eine Kalenderansicht im Internet Explorer aus

  1. Wählen Sie die Kalenderansicht, die Sie drucken möchten.
  2. Falls Sie mit mehreren Kalendern arbeiten, wählen Sie einen oder mehrere Kalender aus.
  3. Klicken Sie auf das Druckersymbol.
    Es wird eine PDF-Datei namens "Kalender.pdf" erzeugt. Am unteren Rand des Browserfensters erscheint der Dialog "Möchten Sie "Kalender.pdf" von "kalender.gmx.net" öffnen oder speichern?".
  4. Klicken Sie im Dialog am unteren Rand des Browserfensters auf Öffnen.
    Die PDF-Datei "Kalender.pdf" öffnet sich in Ihrem PDF-Reader.
  5. Wählen Sie in Ihrem PDF-Reader Datei - Drucken.

So drucken Sie eine Kalenderansicht in Google Chrome aus

  1. Wählen Sie die Kalenderansicht, die Sie drucken möchten.
  2. Falls Sie mit mehreren Kalendern arbeiten, wählen Sie einen oder mehrere Kalender aus.
  3. Klicken Sie auf das Druckersymbol.
    Es wird eine PDF-Datei namens "Kalender.pdf" erzeugt, die unten links im Browserfenster angezeigt wird.
  4. Klicken Sie unten links im Browserfenster auf "Kalender.pdf".
    Die PDF-Datei "Kalender.pdf" öffnet sich in einem neuen Tab von Google Chrome.
  5. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Browserfensters und klicken Sie auf das Druckersymbol.
  6. Klicken Sie links oben auf Drucken.