Grundlagen: Accountsicherung

Schützen Sie Ihren Account gegen unbefugten Zugriff. Hinterlegen Sie sicherheitsrelevante Daten, wie eine E-Mail-Kontaktadresse oder Mobilfunknummer.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihren Account abzusichern:

  • Hinterlegen Sie eine Mobilfunknummer oder eine alternative E-Mail-Kontaktadresse. Damit können sie Ihr Passwort bei Verlust zurücksetzen.
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. So sorgen Sie für einen sicheren Login über Geräte, die sie authorisiert haben.
  • Hinterlegen Sie persönliche Daten und eine Geheimfrage in Ihrem Account. Durch einen Abgleich der persönlichen Daten und der Geheimfrage kann der Mitarbeiter des GMX Kundenservice Sie als Inhaber Ihres Accounts erkennen, falls Sie uns kontaktieren möchten.
  • Zusätzlich schützt GMX Ihren Account durch verschiedene technische Massnahmen vor einem Missbrauch durch Dritte.

Wenn Sie keine der zuvor genannten Informationen hinterlegt haben, müssen Sie sich bei einer Kontaktaufnahme mit dem GMX Kundenservice gegebenenfalls über einen mehrstufigen Prozess ausweisen.