Mit Thunderbird synchronisieren

Synchronisieren Sie Ihren Kalender mit Thunderbird bzw. Lightning, damit beide Kalender immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Falls Sie das Thunderbird-Addon "Lightning" nutzen, können Sie eine automatische Synchronisierung einrichten. Aufgrund einer technischen Einschränkung von Thunderbird müssen Sie jeden Ihrer Kalender (Standardkalender und weitere Kalender) einzeln synchronisieren.

So richten Sie eine automatische Synchronisierung Ihres GMX Standardkalenders mit Mozilla Thunderbird ein

Synchronisieren Sie Ihren Kalender mit dem Lightning-Kalender in Mozilla Thunderbird, damit beide Anwendungen immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Info:

Thunderbird bietet keinen mitgelieferten Kalender. In dieser Anleitung nutzen wir das kostenlose Add-on Lightning auf einem PC mit Windows 7.

  1. Installieren Sie das Thunderbird-Add-on Lightning und starten Sie Thunderbird neu.
  2. Öffnen Sie mit Alt + D das Menü Datei.
  3. Wählen Sie im Untermenü Neu den Eintrag Kalender.
  4. Wählen Sie die Option Im Netzwerk und fahren Sie mit Weiter fort.
  5. Wählen Sie als Format CalDAV aus.
  6. Geben Sie im Feld Adresse den Pfad https://kalender.gmx.net/begenda/dav/Ihre GMX E-Mail-Adresse/calendar ein.

Beispiel: Mit der E-Mail-Adresse malia.mustername@gmx.netgeben Sie als Adresse https://kalender.gmx.net/begenda/dav/malia.mustername@gmx.net/calendar/ ein.

  1. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Geben Sie dem GMX Kalender einen Namen und ggf. eine Farbe. Termine dieses Kalenders werden später mit dieser Farbe angezeigt. Klicken Sie auf Weiter.
  3. Geben Sie Ihre GMX E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort ein. Bestätigen Sie mit OK.
  4. Beenden Sie die Einrichtung mit einem Klick auf Fertigstellen.
Ihr GMX Standardkalender "Mein Kalender" ist jetzt mit Mozilla Thunderbird synchronisiert.

So richten Sie eine automatische Synchronisierung weiterer GMX Kalender mit Mozilla Thunderbird ein

Synchronisieren Sie weitere Kalender mit Lightning in Mozilla Thunderbird, damit beide immer auf dem neuesten Stand bleiben.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und tragen Sie den Pfad https://caldav.gmx.net/Ihre GMX E-Mail-Adresse in die Adresszeile ein. Drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Geben Sie Ihre GMX E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort ein.
  3. Klicken Sie auf Home collection am Ende der Seite.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Kalenders, den Sie mit Thunderbird synchronisieren möchten.
    Ein Kontextmenü öffnet sich.
  5. Wählen Sie Link-Adresse kopieren im Kontextmenü.
  6. Starten Sie Mozilla Thunderbird.
  7. Öffnen Sie mit Alt + D das Menü Datei.
  8. Wählen Sie im Untermenü Neu den Eintrag Kalender.
  9. Wählen Sie die Option Im Netzwerk und fahren Sie mit Weiter fort.
  10. Wählen Sie das Format CalDAV aus.
  11. Klicken Sie in das Feld Adresse und fügen Sie mit Str + Vdie Link-Adresse des Kalenders aus der Zwischenablage ein.
  12. Klicken Sie auf Weiter.
  13. Geben Sie dem GMX Kalender einen Namen und ggf. eine Farbe. Termine dieses Kalenders werden später mit dieser Farbe angezeigt. Fahren Sie mit Weiter fort.
  14. Beenden Sie die Einrichtung mit einem Klick auf Fertigstellen.
Weitere Schritte:

Wenn Sie weitere GMX Kalender mit Thunderbird synchronisieren möchten, wiederholen Sie die Schritte 4 bis 14.