Alle Dateianhänge auf der Festplatte speichern

Wenn Sie eine E-Mail mit mehreren Dateianhängen erhalten, können Sie alle Dateianhänge auf einmal als ZIP-Archiv herunterladen und lokal auf Ihrer Festplatte oder einem anderen Speichermedium abspeichern.

Das ZIP-Archiv fungiert als eine Art Containerdatei, in der mehrere zusammengehörige Dateien zusammengefasst sowie komprimiert abgespeichert und weitergegeben werden können. Sie finden weitere Informationen dazu unter Was ist ein ZIP-Archiv und wie entpackt man es unter Windows?

  1. Klicken Sie auf das Download-Symbol über den Anhängen.



    Das Kontextfenster Öffnen von Alle Dateien.zip öffnet sich.
  2. Wählen Sie im Kontextfenster Datei speichern aus.
  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Wählen Sie im Windows-Explorer einen Speicherort für das ZIP-Archiv aus und bestätigen Sie mit Speichern.
    Info:

    Wenn in Ihrem Browser eingestellt ist, dass heruntergeladene Dateien automatisch im Ordner Downloads gespeichert werden, öffnet sich der Windows-Explorer nicht.

    Das ZIP-Archiv wird heruntergeladen. Je nach Größe der Datei kann das einige Sekunden dauern. Zum entpacken können Sie entweder die Funktion des Windows-Explorers oder ein separates Programm, wie 7-zip nutzen.
  5. Wechseln Sie zum Speicherort im Windows-Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ZIP-Archiv, um es zu entpacken.


    Nach dem Entpacken stehen Ihnen die heruntergeladenen Dateianhänge im Ordner Alle Dateien zur Verfügung.
Sie haben alle Dateianhänge heruntergeladen und lokal auf Ihrer Festplatte oder einem anderen Speichermedium abgespeichert.