Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Wir legen Wert darauf, dass die Kontrolle über Ihre Daten ausschließlich bei Ihnen liegt. Als GMX Nutzer haben Sie die Möglichkeit, sämtliche über Sie vorliegenden Daten automatisiert in standardisierten Formaten herunterzuladen, um sie nach eigenem Ermessen zu nutzen.

  • Persönliche Daten: Sie können die über Sie gespeicherten Daten wie Adresse und Telefonnummer im Kundencenter exportieren. Klicken sie dafür unter dem Reiter Start auf Passwort/KontoPersönliche DatenExportieren. Die .csv-Datei kann bspw. in eine Tabellenkalkulation importiert werden.
  • E-Mails: Sie können sämtliche gespeicherten E-Mails mit gängigen POP3-Programmen exportieren. Dazu müssen Sie POP3 bzw. IMAP in den Einstellungen Ihres GMX Postfachs einschalten.
    • Sie finden weitere Informationen über POP3 und die dafür gültigen Serverdaten sowie über die Einrichtung verschiedener E-Mail-Anwendungen unter E-Mail-Abruf mit POP3.
  • Adressbuch: Exportieren Sie Kontakte aus Ihrem GMX Adressbuch, um Sie auch in anderen Adressbuch-Anwendungen nutzen zu können.
  • Kalender: Exportieren Sie einen oder mehrere Ihrer Kalender, um sie in gängen Kalenderanwendungen nutzen und pflegen zu können.

Sie erfahren mehr zum Thema Datenschutz auf der Seite Datenschutz bei GMX für unsere Kunden aus Deutschland und auf der Seite Datenschutz bei GMX für unsere Kunden aus Österreich.

Die rechtskonformen Datenschutzhinweise können unsere Kunden aus Deutschland unter https://agb-server.gmx.net/datenschutz, unsere Kunden aus Österreich unter https://agb-server.gmx.net/datenschutz-at und unsere Kunden aus der Schweiz unter https://agb-server.gmx.net/datenschutz-ch einsehen.